ip stellt sich vor

Philosophie:

Lernen ist der Grundbaustein unseres Lebens. Wir lernen jeden Tag und nie umsonst, auch wenn der Erfolg nicht immer direkt sichtbar ist. Das, was wir lernen, formt unsere Gedanken und unsere Persönlichkeit. Deswegen sollten positive Erlebnisse ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sein, da sie einen bleibenden Eindruck im Menschen hinterlassen. ip – Interaktive Pädagogik spezialisiert sich daher auf die positive Entwicklung des Einzelnen in seiner Person und in seinem Umfeld. Wir fördern das Selbstwertgefühl, indem wir Stärken aufzeigen und fördern Teamgeist durch Gruppenübungen. Die Vermittlung von Handlungskompetenzen hilft dem Menschen seine Ziele in verschiedenartigen Situationen optimal zu verwirklichen.

Interaktivität:

ip orientiert sich an neuen Lernkulturen und -techniken. Interaktivität zwischen dem zu Erlernenden und der Person entsteht, wenn der Lernende wirkliche Einflussmöglichkeiten und kreativen Spielraum nutzen kann. Wir arbeiten praxis- und anwendungsorientiert, und konzentrieren uns dabei auf die Bedürfnisse unserer Teilnehmer. Unsere Methoden stammen aus der Erlebnis-, der Sport- und Freizeitpädagogik sowie dem Sozialen Kompetenz- und Kommunikationstraining.

Wer und was ist ip:

Das Einzelunternehmen ip – Interaktive Pädagogik besteht seit dem 01.09.2010 und wurde von Ilona Peilert entwickelt und gegründet. Ihre Ideen entstammen aus ihrer langjährigen Erfahrung als studierte Pädagogin und freiberufliche Trainerin in der Erlebnispädagogik. Durch zahlreiche Fortbildungen und Zertifizierungen qualifiziert sie sich als freie Trainerin für Persönlichkeitsbildung und möchte mit ihrem Unternehmen Menschen in einer komplexen Welt wie heute in ihren Persönlichkeiten stärken, damit sie sich selbst lernen zu orientieren und sich in ihrem Umfeld wohlfühlen.

Interaktive Pädagogik im Unternehmen

ip unterstützt und berät Unternehmen rund um das Thema Personal. Mit Hilfe von herausfordernden Aufgaben wird den Seminarteilnehmern ein Lernumfeld geboten, in dem die Fähigkeiten jedes Einzelnen verlangt und gefördert werden. Wir arbeiten ressourcenorientiert und stellen Stärken der Personen in den Vordergrund.

Zur Person:

Ilona Peilert

Ilona Peilert

Ilona Peilert
geb. 29.06.1982 (Hilden)

Qualifikationen:

1.Staatsexamen Lehramt; Fächer: Sport/Pädagogik
Kommunikationstrainerin
Dozentin für Integration (Malteser Hilfsdienst e.V.)
Trainerin zur Suchtprävention (KARUNA pr|events)
Seminarleiterin FSJ (Malteser Hilfsdienst e.V.)
Hochseilgartentrainerin
Kanutourenbegleiterin
Sprachlehrerin für DaF
Fortbildungen in der Montessoripädagogik

<<Home